Donnerstag, 27. Juli 2017

Nach dem Regen...

Hallo ihr Lieben!

Nun habe ich es doch noch geschafft, eine kleine Karte fertig zu machen. Ich habe heute erfahren, dass es jemandem gar nicht gut geht und da wollte ich noch eine kleine Aufmunterungskarte basteln, für sowas ist immer Zeit, auch wenn ich zwischen packen und putzen stecke.

Ich habe die Match the Sketch Vorlage 187 genutzt und dieses kleine Kärtchen ist mir vom Tisch gehüpft. Es ist ein altes Designerpapier, das ich aber sooo gerne mag und das soooo gut zu den Framelits "Regentage" und den passenden Stempeln passt. Farblich bin ich in 4 Blautönen geblieben, passt ja auch gerade zum Wetter. Den Spruch kann man leider auf dem Bild nicht ganz lesen, aber ich fand, dass an den Schirm noch eine Schleife gehört.


So, das war es jetzt aber wirklich für die nächsten beiden Wochen von mir. Ich wünsche euch eine gute Zeit.
Viele Grüße, eure Stempelmelli

Hier noch die Sketchvorlage:

Mittwoch, 26. Juli 2017

Aquarelltechnik Geburtstag

Hallo ihr Lieben!

Hier neigt sich auch endlich das Schuljahr dem Ende und da wir immer gleich die ersten beiden Wochen in den Urlaub fahren, gibt es erfahrungsgemäß einiges zu tun.
Dieses Jahr war vor allem wichtig, dass ich Vorbereitungen für meine Dankeskarten treffe, die ich in den Ferien unbedingt fertig machen will.

Darum habe ich den wunderbaren Stempel: Thanks aus dem Set "Floral Statements" auf Seidenglanzpapier mit Memento gestempelt, damit ich im Urlaub mit meinen Aquarellstiften die Blumen ausmalen und aquarellieren kann. Das war eine Arbeit sag ich euch. Auch bin ich mit dem Stempelabdruck bei einigen Karten nicht zufrieden, weiß aber nicht, was ich hätte besser machen können. Wenn irgendjemand ne Idee hat, immer her damit.

 


Aber eigentlich wollte ich euch diese Karte zeigen. Meine Stempelmama Claudia hat am Montag auf facebook eine Basteleinheit zum Thema Aquarell abgehalten. Ich konnte zwar nicht, habe aber heute die Ideen aufgegriffen und eine schnelle und einfache Geburtstagskarte angefertigt für einen lieben Nachbarn. Die Geschenke sollen zu ihm fliegen, weshalb der Hintergrund auch eine Art Himmel sein soll. Den Schriftzug und die Geschenke habe ich vorher embossed, so dass diese Stellen keine Farbe mehr annehmen. Eine tolle Technik, einfach und effektvoll.



So, sollte ich es morgen nicht mehr schaffen, mich zu melden, wünsche ich euch allen eine gute Zeit, ich bin dann mal weg...

Sonntag, 23. Juli 2017

1000 Mal Danke

Hallo ihr Lieben,

ich lebe noch. Ich schwebe noch müsste es eigentlich heißen. Ich bin noch immer im Hochzeitswahn und schwebe auf Wolke 7. Nicht nur, weil ich den einen wahren Mann geheiratet habe, sondern weil ich so viele tolle Menschen um mich habe, die mein Leben so besonders machen. Darum habe ich momentan mindestens 1000 gute Grüne "Danke" zu sagen.

Da die Dankeskarten für alle Hochzeitswünsche noch auf sich warten lassen (ich habe mir fest vorgenommen, die in Kroatien auf der Terrasse fertig zu machen), bedanke ich mich in der kommenden Woche erstmal bei ein paar lieben Kollegen für ein tolles Schuljahr, denn auch bei uns sind es nur noch 5 Arbeitstage und dann endlich Sommerferien.

Ich habe die Match the Sketch Challenge 186 genutzt und mal wieder die Schweinchen tanzen lassen.


Ich wünsche euch einen wunderbaren Wochenstart, eure Stempelmelli.

Freitag, 7. Juli 2017

She believed...

Hallo ihr Lieben,

bitt verzeiht, wenn ich momentan nur sehr sparsam hier bin und auch kaum zum Kommentieren komme. Aber die Hochzeit ist doch stressiger als ich dachte und ich nicht so ruhig wie ich vielleicht gehofft hatte.

Aber gerade kam meine neue Bestellung und ich musste gleich bissl rumspielen. Diese Schweinchen hatten es mir von der ersten Minute angetan. Allerdings habe ich mir das Set auf Englisch bestellt, da ich den Spruch "She believed she could...so she did" so mag und die deutsche Übersetzung nicht gelungen finde. Hier mein erstes Werk und gleichzeitig mein Match the Sketch Beitrag für diese Woche.



Dass ich ein absolutes Mädchen bin und alles, was rosa ist, sehr mag, habt ihr sicher schon gemerkt,
Und darum liebe ich die neuen Farben Sommerbeere und Feige und dazu noch Zarte Pflaume so sehr. Ich habe sie jeweils auf 1 Streifen Seidenglanzpapier in Aquarelltechnik gepinselt. Außerdem kam noch Himbeerrot zum Einsatz.

So, das Schweinchen fliegt dann mal davon und ich auch.
Sonnige Grüße euch allen, eure Stempelmelli.

Samstag, 1. Juli 2017

3 Mal Danke

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich zurück aus dem Schullandheim. Ja, ich habe es überlebt. Es war sogar ziemlich schön, ich habe echt tolle Schüler.

Die ganze Woche ging mir immer ein Gedanke durch den Kopf: Ich möchte mich bei allen Helfern und Gratulanten der Hochzeit bedanken und wie kann man das besser, als mit einer Karte.

Der Sketch von Match the Sketch 183 kam da gerade recht.


Ich habe ein ungewöhnliches Kartenformat gewählt, 15cm Mal 15cm. Dieses Format hatten auch unsere Einladungen und auch das Papier aus den Einladungen findet sich wieder.
Mit den Framelits "Lagenweise Kreise" habe ich dann die 6 Kreise ausgestanzt und aus ganz verschiedenen Sets 3 Mal das Wort "Danke" in Kupfer embossed. Als Hintergrund habe ich wieder mal Pergament verwendet, das ich so sehr mag, dieses Mal aber bestempelt mit kleinen Herzchen aus dem Set "Donnerwetter".
Nun muss ich davon nur noch so 1-40 machen und dann passt alles. :)

Noch 2 Wochen, ich bin schon soooo aufgeregt.

Ein schönes Wochenende und sonnige Grüße, eure Stempelmelli

Hier noch der Sketch 183: