Donnerstag, 8. Juni 2017

Aquarellige Grüße Teil 2

Hallo ihr Lieben,

heute kommt, wie versprochen, mein zweiter Teil der aquarelligen Serie aus der letzten Woche.
Das Basteln ist eine willkommene Abwechslung gerade, denn ich habe zwar Ferien, dennoch muss ich arbeiten. Wortzeugnisse schreiben sich nicht von allein und ich möchte allen Kinder besonders gerecht werden. Aber zwischendurch gibt es immer mal wieder eine kleine Basteleinheit.

Diese beiden Karten entstanden nach der Sketch Vorlage vom letzten Donnerstag.


 Ich liebe dieses zarte Rosa, das sich so verspielt über die Karten verteilt. Da muss man gar nicht mehr viel machen, denn das Papier spricht für sich. Die Schmetterlinge auf der zweiten Karte waren ein "Abfallprodukt" des ausgstanzten Anhängers. Ich fand es viel zu schade, sie wegzuwerfen, deswegen flattern sie nun über die Karte.

So, ich gehe dann mal wieder schreiben. Sonnige Grüße, eure Stempelmelli

Kommentare:

  1. Wie auch wunderschön ....oh ja so Zeugnisse schreiben ist sicherlich nicht so einfach....beneide dich da nicht drum......LG Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Conni! Für´s Zeugnisse schreiben haben ich ja Ferien. :)

      Löschen
  2. Hallo Melanie
    Oh was für schöne Karten das hast du klasse gemacht. Leider bin ich zu doof für Aqurell,sowas würde ich auch gerne mal basteln. Auch die Farbe ist klasse . Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen